Alle wichtigen Informationen zur Kinderspielstadt stehen für Kinder, Eltern und Betreuer auf diesen Seiten.

Konzept
PDF Drucken E-Mail

Kinderstadt Kleinhayn

Ein Ort des Lernens und der Lebensfreude von Kindern und Jugendlichen selbst gestaltet.

Die Kinderstadt Kleinhayn ist ein Ferienprojekt der Bildung, Betreuung und Erziehung von und für Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahre der Stadt Großenhain und Umgebung.

Kleinhayn ist ein freizeitpädagogisches Projekt, was durch die Nähe zur Lebens- und Lernwelt der Kinder und Jugendlichen nachhaltig wirkt. Im Zentrum steht die Förderung und Entwicklung der Kinder zu eigenverantwortlichen gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten.

Die Kinderstadt Kleinhayn spiegelt das demokratische Gemeinwesen einer Stadt mit eigener Verwaltung, demokratischen Wahlen, produzierenden Gewerbe, Dienstleistungsbetrieben und kulturellen Einrichtungen wieder. Diese werden durch das eigenständige Handeln der Kinder ausgestaltet.

Für Kinder und Betreuer finden in der „kinderspielstadtfreien“ Zeit die verschiedensten Aktionen statt.

Folgende Einrichtungen, zum Beispiel, wird es in Kleinhayn geben:

Sparkasse

zahlt Arbeitslohn in Großenhainer Groschen (GG)
treibt Steuern bei den Arbeitsämtern ein
verwaltet Sparguthaben der Bürger
zahlt Steuern an die Stadtverwaltung aus




Jobcenter

Firmen können Ihren Personalmangel melden
Arbeitslose finden hier einen Job




Stadtverwaltung

nimmt morgentliche Anmeldungen entgegen
unterstützt die Stadträte
erwaltet die Steuern




Kreativwerkstatt

es wird kreativ gearbeitet
...T-Shirts bemalen
...Tonfiguren herstellen




Tischlerwerkstatt

kommt auf die Aufträge an
...Geldkassette bauen
...Trennwände anfertigen
...vieles mehr)




Krankenhaus

Gesundheitschecks
...kleine Erste Hilfe

Konzept von der Kinderspielstadt Kleinhayn

Konzept Kleinhayn

 
Events Hier gehts zu unseren aktuellen Events Events
Fotos / Media Hier findet ihr unsere Fotos Fotos / Media